Sonntag, 2. August 2015

First Impression - die neue Eigenmarke trend IT UP! bei dm

Ab September ist die neue Eigenmarke trend IT UP! in den dm Filialen erhältlich und ich bin eine der glücklichen, die ein paar Produkte bereits vorher testen darf. Vielen Dank dafür!
Heute möchte ich euch gerne meine ersten Eindrücke der Produkte mitteilen. In den kommenden Wochen werde ich die Produkte noch ausgiebig testen und euch dann pünktlich zum Start der neuen Marke meine endgültige Meinung mitteilen.
Da es sich hierbei nur um eine kleine Auswahl der neuen Produktpalette handelt, werde ich euch auch in den kommenden Wochen noch die einzelnen Kategorien mit den einzelnen Produkten gesondert vorstellen.

Nun aber viel Spaß:






Beginnen wir mit dem High Shine Lipgloss:


Zu glamourösen und glossy Lippen verhilft der High Shine Lipgloss. Er enthält wertvolles Arganöl und ein zartes Vanille-Cocos-Karamell-Aroma. Nicht klebend und langhaftend. In 6 hochglänzenden Farben.

Die Farben 010, 020, 030, 050 und 060 sind vegan. Die Farbe 040 ist nicht vegan.
5 ml: 3,25 €

Erster Eindruck: Ich habe die Farbe 020 zugeschickt bekommen und muss sagen, dass der erste Eindruck durchweg positiv ist. Der Lipgloss riecht sehr gut und zaubert eine tolle Farbe auf den Lippen. Das rosa kommt nicht so extrem zur Geltung wie es in der Verpackung aussieht. Er hat ein angenehmes Tragegefühl, hält allerdings nicht großartig viel länger als andere Lipglosse. 























Weiter gehts mit dem Lippenstift:



Langhaftender, konturenscharfer Lippenstift für den modern matten Lippen-Look. Mikronisiertes, mineralisches Perlenpuder sorgt für ein seidiges Hautgefühl. In 9 hochpigmentierten, ultra matten Farben. Mit zartem Vanille-Cocos-Karamell-Aroma.
Der Ultra Matte Lipstick ist nicht vegan.
4,2 g: 2,25 €

Erster Eindruck: Der Lipstick hat eine cremige Konsistenz im Auftrag und hält im ersten Eindruck länger als andere preiswerte Lippenstifte. Das habe ich nach dem Swatchen gemerkt, als ich ihn wieder abmachen wollte. Wasser und Seife haben trotzdem Rückstände hinterlassen. Das ist, wie ich finde, ein gutes Zeichen! 
Ich habe die Farbe 040 Matte zugeschickt bekommen. Mir persönlich ist die Farbe zu knallig. Ich finde immer, ich sehe zu angepinselt aus, wenn ich solche Farben trage. Trotzdem werde ich ihn noch ein bisschen testen, um zu schauen, wie lange das Produkt tatsächlich auf den Lippen hält.



Und nun zu den Nagellacken:

Knalliger und farbintensiver Nagellack in 16 trendigen Farben. Schnelltrocknend. Mit Profi-Flachpinsel. Der enthaltene Hexa-3 Komplex härtet und stärkt den Nagel.
Der N°1 Nail Polish ist vegan.
6 ml: 1,25 €
Erster Eindruck: Die Farbe ist mega! Ich liebe solche Farben, die passen genau in mein Beuteschema. Es handelt sich hier um die Farbe 050. Dieser Lack wird im Kleinformat (6 ml) geliefert, was ich grundsätzlich gut finde, da ich eh nie diese großen Fläschen aufbrauchen werde. Allerdings haben die kleinen Lacke immer auch einen sehr kleinen Pinsel... Ich hoffe, das wirkt sich nicht auf Ergebnis aus. 




100 Prozent Deckkraft. 100 Prozent Glanz. Und das mit nur einem Pinselstrich. Der flexible Volumenpinsel mit 1000 Pinselhärchen passt sich exakt jeder Nagelform an. Den Nagellack gibt es in 27 super glänzenden, hochdeckenden Farben für den ultramodernen Gel-Look.
Der Double Volume & Shine Nail Polish ist vegan.

11 ml: 2,25 €

Erster Eindruck: Dieser Lack wird in 11 ml geliefert, hat also auch wieder einen größeren Pinsel, der auch dementsprechend breiter ist. Die Farbe ist ein knalliges rot. Da ich solche Farben mit meinem Job momentan eher weniger kombinieren kann, werde ich wohl seltener zu dem Lack greifen. Ich freue mich aber, ihn auszuprobieren und euch in einem der kommenden Posts näheres dazu sagen zu können.


Fazit: 

Zu Beginn wirkte auf mich die neue Eigenmarke eher ein bisschen langweilig. Das lag aber daran, dass hier der erste optische Eindruck mal wieder gesiegt hat. Die Verpackungen der Produkte sind eher sehr schlicht gehalten und springen einem daher nicht sofort ins Auge. Daher werde ich mir mit euch in den kommenden Wochen die einzelnen Produkte noch einmal genauer ansehen, denn ich glaube, da findet man echte Schätze!


Wie ist euer erster Eindruck? Seid ihr mehr der Nude- oder mehr der knallige Typ?

Kommentare:

  1. Ich finde die neue Eigenmarke nicht sooo interesant. Ich freue mich aber trotzdem auf die matten Lippenstifte und auf die Nagellacke.
    Bin eher der Nude Typ:)
    Liebe Grüße, https://dontburryyourthoughts.wordpress.com/ :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Marke überraschend interessant, weil es eine tolle Auswahl an Farben gibt. Von Nude bis knallig ist alles mögliche dabei und ich habe mir gestern eine kleine Auswahl mitgenommen, die mich aber schon so überzeugt hat, dass ich mir noch einen kleinen Nachschub genehmigen werde. Außerdem wirkt die Marke auf mich recht erwachsen, das gefällt mir irgendwie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So gehts mir auch. Ich fand sie erst sehr unscheinbar. Aber nun habe ich seit ein paar Tagen den türkisen Lack auf den Nägeln und bin richtig angetan.
      Irgendwo hatte ich schon gelesen, dass die Marke jetzt schon in vielen dm erhältlich ist. Dann muss ich wohl nochmal schnell hin da. :-)

      Löschen